Heute habe ich fruchtig süße Apfel Marzipan Schnecken für Euch. In einen lockeren Hefeteig rollen wir Äpfel mit Marzipan und Mandeln, formen daraus Schnecken und verzieren sie noch mit einem Zuckerguss.

Den Teig kann man ganz schnell mit einer Küchenmaschine* zubereiten. Wenn Ihr diese nicht habt, geht natürlich auch ein Handrührgerät*.

Für unsere Apfeltorte brauchen wir auch keine besonderen Zutaten. Die meisten habt Ihr wahrscheinlich sowieso zu Hause. Wir nehmen:

  • Mehl
  • Zucker
  • Salz
  • Trockenhefe
  • Eier
  • Butter
  • Milch
  • Äpfel
  • Marzipanrohmasse
  • gehobelte Mandeln
  • Zimt
  • Puderzucker

Apfel Marzipan Schnecken

Lockerer Hefeteig mit Äpfeln, Marzipan und Mandeln, verziert mit einem Zuckerguss.
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit25 Minuten
Back- und Gehzeit1 Stunde 50 Minuten
Gesamtzeit2 Stunden 20 Minuten
Gericht: Kuchen
Küche: Deutsch
Keyword: Apfel Marzipan Schnecken
Portionen: 11 Stück
Autor: Sandra Kock

Kochutensilien

  • Küchenmaschine oder Handrührgerät
  • Backring

Zutaten

Hefeteig

  • 500 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 7 g Trockenhefe
  • 2 Eier
  • 100 g flüssige Butter
  • 200 ml warme Milch

Früchte

  • 500 g Äpfel

Marzipanfüllung

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 100 g gehobelte Mandeln
  • 30-50 g Zucker
  • ½ TL Zimt

sonstiges

  • 20 g flüssige Butter
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch
  • Puderzucker
  • Wasser

Anleitungen

  • Mehl, Zucker, Trockenhefe und Salz in eine Schüssel geben und kurz verrühren.
  • Eier, flüssige Butter und Milch dazugeben und 7 bis 10 min verkneten.
  • Aus dem Teig eine Kugel formen, mit Mehl bestäuben, die Schüssel mit einem Tuch abdecken und eine Stunde an einen warmen Ort stellen.
  • Äpfel schälen und klein schneiden.
  • Apfelstücke mit Zitronensaft beträufeln.
  • Marzipan reiben und mit den Apfelstücken geben.
  • Gehobelte Mandeln, Zucker und Zimt dazugeben und verrühren.
  • Arbeitsfläche bemehlen und den Hefeteig auf 40 x 50 cm ausrollen.
  • Ausgerollten Teig mit flüssiger Butter bestreichen.
  • Apfel-Marzipan-Füllung auf dem Hefeteig verteilen.
  • Rand auf der kurzen Seite einschlagen.
  • Von der langen Seite her aufrollen.
  • Die Rolle in etwa 4 cm dicke Scheiben schneiden und diese auf ein Backblech (mit Backrahmen) legen.
  • Die Schnecken mit einem Geschirrtuch abdecken und 15 min gehen lassen.
  • Milch und Eigelb verquirlen und dann damit die Schnecken bestreichen.
  • Der Kuchen kommt in den kalten Ofen.
  • Etwa 35 min bei 180°C Ober- und Unterhitze backen.
  • Puderzucker und Wasser zu einem Zuckerguss mischen und die Apfel-Marzipan-Schnecken damit bestreichen.

Notizen

Guten Appetit.
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Video zum Rezept

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video “Apfel Marzipan Schnecken – fruchtig und süß” gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube oder Watchbetter.

Auf Watchbetter könnt Ihr meine Videos immer schon etwas eher sehen.

Sucht Ihr noch einen anderen Apfelkuchen. Da habe ich doch so viele Rezepte für Euch. Probiert doch einmal meinen Apfelkuchen mit Apfelmus.

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.