Apfelkuchen mit Schoko

Apfelkuchen mit Schoko

Heute backe ich einen Apfelkuchen mit Schoko. Für meinen Apfelkuchen backe ich einen Schokoboden, darauf kommt ein leckeres Apfelkompott, dann eine Sahneschicht und wieder ein Schokoboden. Abgerundet mit viel Sahne und geriebener Schokolade ist dieser Apfelkuchen einfach ein Apfeltraum.

Den Teig kann man ganz schnell mit einer Küchenmaschine* zubereiten. Wenn Ihr diese nicht habt, geht natürlich auch ein Handrührgerät*.

Apfelkuchen mit Schoko

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Back- und Kühlzeit2 Stdn. 25 Min.
Arbeitszeit3 Stdn.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Apfelkuchen, Apfelkuchen mit Schoko
Portionen: 12 Stück
Autor: Sandra Kock

Equipment

  • Küchenmaschine oder Handrührgerät
  • 26 cm Springform

Zutaten

Boden

  • 60 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 130 g Mehl
  • 8 g Backpulver
  • 10 g Back Kakao
  • 1 EL Sahne
  • 1 Prise Salz

Apfelkompott

  • 900 g Äpfel
  • 250 ml Apfelsaft
  • 50 g Speisestärke
  • 50 g Zucker
  • 3 – 4 EL Zitronensaft

Sahnecreme

  • 200 g Sahne
  • 200 g Frischkäse
  • 25 g Sofort Gelatine
  • 80 g Zucker

Dekoration

  • 30 g Zartbitterschokolade
  • 1 Apfel
  • Apfelsaft

Anleitungen

  • 60 g Zartbitterschokolade hacken und im Wasserbad schmelzen.
  • Butter, Zucker und Salz cremig schlagen.
  • Eier einzeln unterrühren
  • Abgekühlte Schokolade und Sahne unterrühren.
  • Mehl, Backpulver und Back Kakao dazugeben und verrühren.
  • Springform einfetten und mit Mehl bestäuben
  • Teig in die Backform füllen und glattstreichen.
  • Etwa 25 min bei 180°C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Ofen backen.
  • Äpfel entkernen, schälen und klein schneiden.
  • Mit Zitronensaft benetzen.
  • Apfelstücke mit etwas Apfelsaft und Zucker 3 bis 5 min aufkochen.
  • Restlichen Apfelsaft mit der Speisestärke anrühren und zu den Apfelstücken geben.
  • Abgekühlten Boden einmal waagerecht teilen und um den unteren Boden einen Tortenring legen.
  • Apfelkompott einfüllen, glattstreichen und kalt stellen.
  • Sahne aufschlagen.
  • Frischkäse mit Gelatine und dann mit dem Zucker verrühren.
  • Sahne unterheben.
  • Sahnecreme auf dem Apfelkompott verteilen und glattstreichen.
  • Zweiten Boden auflegen und leicht andrücken.
  • Mindestens 2 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Sahne mit San-apart aufschlagen und den Kuchen damit bestreichen.
  • Zartbitterschokolade reiben und auf den Kuchen streuen.
  • Einen Apfel in dünne Scheiben schneiden und mit Apfelsaft dünsten.
  • Apfelscheiben an den Kuchenrand drücken.

Notizen

Guten Appetit. 
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video “Apfelkuchen mit Schoko – cremiger Apfeltraum 🍏 / Apfelkuchen Rezept” gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Möchtet Ihr lieber ein ganz schnellen Apfelkuchen backen. Auch dann habe ich genau das Richtige für Euch. Einen Apfel-Amaretti-Kuchen mit Knusperboden.

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating