Apfelkuchen mit Stracciatella Creme

Apfelkuchen mit Stracciatella Creme

Heute backe ich einen leckeren Apfelkuchen mit Stracciatella Creme. Auf den Boden kommt eine Schicht aus Apfelstücken, dann die Stracciatella-Creme und dann ein leuchtender Guss mit Sahnetuffs. Der Kuchen ist fruchtig frisch, mit einer knackigen Creme. Da er so leicht ist, ist er eine gute Alternative zu einem Schokoladenkuchen.

Am besten lässt sich der Teig mit einer Küchenmaschine* verrühren. Ein Handrührgerät* geht natürlich auch und ist für kleine Mengen wahrscheinlich sogar besser geeignet.

Apfelkuchen mit Stracciatella Creme

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit35 Min.
Back- und Kühlzeit2 Stdn. 50 Min.
Arbeitszeit3 Stdn. 30 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Apfelkuchen mit Stracciatella Creme
Portionen: 12 Stück
Autor: Sandra Kock

Zutaten

Boden

  • 110 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 140 g Mehl
  • 1 Pck Backpulver

Äpfel

  • 900 g Äpfel
  • 3-4 EL Zitronensaft
  • 200 ml Multivitaminsaft
  • 70-90 g Zucker
  • 50 g Speisestärke
  • 50 ml Multivitaminsaft

Stracciatella

  • 200 g Sahne
  • 15 g Sofort-Gelatine
  • 300 g griechischer Joghurt
  • 15 g Sofort-Gelatine
  • 40 g Zucker
  • 60 g Raspelschokolade

Tortenguss

  • 1 Pck klarer Tortenguss
  • 30 g Zucker
  • 250 ml verdünnter Multivitaminsaft

Sahne

  • 200 g Sahne
  • 2 TL San-apart

Anleitungen

  • Für den Boden werden Butter, Vanillinzucker und Zucker miteinander verrührt, bis die Butter hellgelb und cremig ist.
  • Dann werden die Eier und das Eigelb einzeln untergerührt.
  • Zum Schluss werden Backpulver und Mehl miteinander vermischt, zu den anderen Zutaten gegeben und verrührt.
  • Der fertige Teig kommt in eine, mit Backpapier ausgelegte, 26 cm Springform und wird glatt gestrichen.
  • Der Boden wird 20 Minuten bei 180°C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Ofen gebacken.
  • Während der Boden abkühlt, wird die Apfelschicht zubereitet.
  • Die Äpfel werden entkernt, geschält, in kleine Stücke geschnitten und dann mit Zitronensaft verrührt. Der Zitronensaft verhindert, dass die Äpfel braun werden.
  • Die Apfelstücke mit Zucker und Multivitaminsaft aufkochen und 3 Minuten weiter kochen.
  • Die Speisestärke wird mit dem restlichen Multivitaminsaft verrührt und zu den kochenden Äpfeln gegeben. Alles kurz aufkochen und dabei schön rühren.
  • Die heiße Apfelmasse muß nun abkühlen, z.B. im Wasserbad.
  • Die lauwarmen Äpfel werden auf dem Boden gleichmäßig verteilt. Zum Abkühlen und Festwerden kommt unser Kuchen in den Kühlschrank.
  • Für die Stracciatella-Creme wird die kalte Sahne mit der Sofort-Gelatine aufgeschlagen.
  • Danach wird der Joghurt mit der Sofort-Gelatine verrührt und der Zucker zugegeben.
  • Zum Schluss werden die Raspelschokolade und die steife Sahne untergehoben.
  • Die fertige Creme kommt auf die feste Apfelschicht, wird glatt gestrichen und zum Festwerden für 1,5 Stunden in den Kühlschrank.
  • Für den Guss werden Zucker und klarer Tortenguss vermischt, mit dem Multivitaminsaft glatt gerührt und eine Minute aufgekocht.
  • Den fertigen Guss lässt man am besten, beim Aufbringen, über einen Löffel laufen. So verteilt er sich besser und macht keine Löcher in die Creme.
  • Nun muss die Torte noch einmal in den Kühlschrank damit der Guss fest wird.
  • Für die Dekoration wird die Sahne mit San-apart aufgeschlagen und in einen Spritzbeutel gefüllt. Dann gebe ich einen großen Sahnetuff auf jedes Stück.

Notizen

Guten Appetit
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video “Apfelkuchen mit Stracciatella Creme – so lecker / Stracciatella Torte / Sandras Backideen” gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Wenn ihr lieber einen konservativeren Apfelkuchen mögt, kann ich Euch meinen saftigen Apfelkuchen mit Zimt und Zucker empfehlen.

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating