Blaubeer Biskuitrolle

Blaubeer Biskuitrolle

Heute backe ich eine Blaubeer Biskuitrolle aus zartem Biskuit und einer richtig leckeren Blaubeer-Quarkcreme mit “ganzen Früchten” 😂.

Blaubeer Biskuitrolle

zarter Biskuit mit leckerer Blaubeer-Quarkcreme
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Back- und Kühlzeit2 Stdn. 12 Min.
Arbeitszeit2 Stdn. 47 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Blaubeer Biskuitrolle
Autor: Sandra Kock

Equipment

  • Backrahmen (32 x 36 cm)

Zutaten

Blaubeerpürree

  • 200 g Blaubeeren
  • 30 g Zucker
  • 2 EL Wasser

Biskuit

  • 4 Eier
  • 120 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL kaltes Wasser

Quarkcreme

  • 200 g Sahne
  • 30 g Sofort-Gelatine
  • 100 g Schmand
  • 100 g Magerquark
  • Zucker nach Geschmack
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • Blaubeerpürree

Anleitungen

Blaubeerpürree

  • Zuerst werden die Blaubeeren mit Wasser und Zucker aufgekocht.
  • Die noch heißen Blaubeeren streiche ich gleich durch ein Sieb und lasse das Püree abkühlen.

Biskuit

  • Als erstes schlage ich die Eiweiß mit kaltem Wasser steif.
  • In das steife Eiweiß lasse ich das Salz und den Zucker rein rieseln und schlage so lange weiter bis die Masse glänzt.
  • Danach werden die Eigelb einzeln untergerührt.
  • Ich mische Mehl und Backpulver, siebe es in die Schüssel und hebe es vorsichtig unter.
  • Den Teig fülle ich in meinen Backrahmen und streiche ihn glatt.
  • Der Biskuit wird etwa 10 – 12 min bei 200°C Ober- und Unterhitze im vorgeheiztem Ofen gebacken.
  • Der noch heiße Biskuit wird sofort auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch gelegt, das Backpapier vorsichtig entfernt und dann wird der Biskuit in dem Tuch aufgerollt.
  • Zum Abkühlen lege ich die Rolle auf ein Kuchengitter.

Creme

  • Für die Creme verrühre ich zuerst den Magerquark mit dem Schmand und der Sofort Gelatine.
  • Wenn sie gut miteinander verrührt sind, gebe ich Zucker, Vanille Extrakt und das Blaubeerpüree dazu und rühre nochmals alles gut durch.
  • Danach wird die Sahne mit der Sofort Gelatine steif geschlagen und unter die Quarkmasse gehoben.

Fertigstellung

  • Der Biskuit wird vorsichtig ausgerollt und auf ein Backpapier gelegt.
  • Die Quarkcreme verstreiche ich auf dem Biskuit und verteile dann noch einige Blaubeeren darauf.
  • Lasst bitte einen Rand von 2 cm da die Quarkcreme sonst beim Aufrollen raus quillt.
  • Jetzt wird der Biskuit mit Hilfe eines Backpapiers wieder zusammengerollt.
  • Die Biskuitrolle sollte etwa 1½ bis 2 h in den Kühlschrank.

Dekoration

  • Die Rolle habe ich mit Puderzucker, Minzenblättern und Blaubeeren verziert.

Video

Notizen

Falls Eure Biskuitrolle gerissen ist, schlagt einfach etwas Sahne mit San-apart oder Sahnesteif auf und streicht die Rolle damit ein.
Guten Appetit.
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video „Blaubeer Biskuitrolle – Gelingsicherer Biskuit mit leckerer Blaubeer-Quarkcreme / Heidelbeerrolle“ gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Den Teig habe ich mit meiner Küchenmaschine* verrührt. Natürlich kann man auch ein Handrührgerät* benutzen. 😃

Wenn es noch schneller gehen soll, probiert doch mal den Kekskuchen mit Puddingcreme.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating