Heute habe ich einen saftigen Gewürzkuchen mit Schokolade für Euch. Es ist ein leichtes und natürlich leckeres Rezept für einen Lebkuchen vom Blech.

Den Teig und die Creme kann man ganz schnell mit einer Küchenmaschine* zubereiten. Wenn Ihr diese nicht habt, geht natürlich auch ein Handrührgerät*.

Für unseren Gewürzkuchen brauchen wir auch keine besonderen Zutaten. Ihr habt die meisten wahrscheinlich sogar schon zu Hause. Wir nehmen:

  • Eier
  • Salz
  • Butter
  • Vanillezucker
  • brauner Zucker
  • Backpulver
  • Mehl
  • Back-Kakao
  • gemahlene Mandeln
  • Lebkuchengewürz
  • Milch
  • Raspelschokolade
  • Sahne
  • Zartbitter-Kuvertüre

Video zum Rezept

Wenn Euch mein Rezept zuum Gewürzkuchen mit Schokolade bzw. mein neues Video “Gewürzkuchen saftig mit Schokoladenguss | Rezept Lebkuchen vom Blech” gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube oder Watchbetter.

Gewürzkuchen mit Schokolade

Lebkuchen vom Blech
Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Backzeit25 Minuten
Gesamtzeit50 Minuten
Gericht: Kuchen
Küche: Deutsch
Keyword: Gewürzkuchen mit Schokolade
Portionen: 9 Stück
Autor: Sandra Kock

Kochutensilien

  • Küchenmaschine oder Handrührgerät
  • Backrahmen (einstellbar) 20 x 26 cm

Zutaten

Teig

  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 130 g Butter
  • 4 g Vanillezucker
  • 130 g brauner Zucker
  • 8 g Backpulver
  • 130 g Mehl
  • 15 g Back-Kakao
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1-2 TL Lebkuchengewürz
  • 100 ml Milch
  • 30-50 g Raspelschokolade

Schokoladenguss

  • 100 g Sahne
  • 150 g Zartbitter-Kuvertüre

Anleitungen

  • Eiweiß und Salz aufschlagen.
  • Butter, Vanillezucker und braunen Zucker cremig rühren.
  • Eigelb unterrühren.
  • Mehl und Backpulver mischen und dazugeben.
  • Back-Kakao, gemahlene Mandeln und Lebkuchengewürz ebenfalls verrühren.
  • Milch dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
  • Eischnee und Raspelschokolade unterheben.
  • Backrahmen auf 20 cm x 26 cm einstellen und mit einem Backpapier auskleiden.
  • Teig einfüllen und glattstreichen.
  • Etwa 25 min bei 180°C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Ofen backen.
  • Sahne im Wasserbad erhitzen.
  • Kuvertüre hacken und in der Sahne schmelzen.
  • Kuchen mit Schokoladenguss überziehen.
  • Mit einer Teigkarte kann auf Wunsch noch ein Muster in die Schokolade gezogen werden.

Notizen

Guten Appetit.
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Hier habe ich noch eine leckere Adventstorte für Euch. Meine Sternenzauber Torte müsst Ihr unbedingt einmal probieren.

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.