Glühwein-Käsekuchen mit Äpfeln

Glühwein-Käsekuchen mit Äpfeln

Heute backe ich einen Glühwein-Käsekuchen mit Äpfeln. Mein Kuchen hat einen Boden aus Spekulatius und Vollkorn-Butterkeksen, darauf kommt eine leckere Quarkcreme mit Apfelhälften und zum Schluss ein Glühwein-Tortenguss. Zur Verzierung lege ich noch geröstete Mandeln darauf.

Glühwein-Käsekuchen

Glühwein Käsekuchen mit Spekulatiusboden, Quarkcreme, Äpfeln, Glühwein-Tortenguss und gerösteten Mandeln.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Backzeit1 Std. 10 Min.
Arbeitszeit1 Std. 45 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Quarkkuchen
Portionen: 12 Stück
Kalorien: 270kcal
Autor: Sandra Kock

Zutaten

Boden

  • 100 g Butter geschmolzen
  • 100 g Spekulatius
  • 150 g Vollkorn-Butterkekse

Quarkcreme

  • 200 g Sahne
  • 125 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Pck Vanillinzucker
  • 5 Eier
  • 500 g Magerquark
  • 200 g Schmand
  • 40 g Speisestärke
  • 4-5 Äpfel

Tortenguss

  • 500 ml Glühwein
  • 2 Pck Tortenguss
  • 4 EL Zucker

Deko

  • 30 g Mandeln

Anleitungen

Boden

  • Die Spekulatius und Vollkorn-Butterkekse zu Mehl mahlen.
  • Geschmolzene Butter dazugeben und verrühren.
  • Den Teig in die Backform geben, andrücken und für 30 min in den Kühlschrank stellen.

Mandeln

  • Topf erwärmen, die Mandel dazu geben und solange wenden bis sie goldgelb sind.
  • Die Mandeln abkühlen lassen.

Quarkcreme

  • Zuerst wird die Sahne steif geschlagen und in den Kühlschrank gestellt.
  • Butter, Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen.
  • Die Eier einzeln unterrühren.
  • Magerquark, Schmand und Speisestärke dazugeben und wieder verrühren.
  • Schlagsahne unter die Quarkmasse heben.
  • Einen Teil der Quarkcreme auf dem Boden verteilen.
  • Äpfel entkernen, schälen und mit Zitrone bestreichen.
  • Äpfel auf die Quarkmasse legen.
  • Die restliche Quarkcreme dazugeben und glattstreichen.
  • Im vorgeheizten Ofen etwa 70 min bei 180°C Ober- und Unterhitze backen.
  • Nach 50 min mit einer Alufolie abdecken.

Tortenguss

  • Glühwein mit Tortenguss und Zucker verrühren und kurz aufkochen.
  • Den Tortenguss über die Torte gießen oder mit einem Löffel verteilen.
  • Kurz abkühlen lassen.

Dekoration

  • Die gerösteten Mandeln auf den Kuchen legen.
  • Den Kuchen etwa 15 min abkühlen lassen.

Notizen

Guten Appetit.
 
Noch etwas unklar? Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video „Glühwein-Käsekuchen | Quarkuchen mit Äpfeln und Spekulatiusboden | perfekt zur Weihnachtszeit“ gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Wie wäre es mit anderen Ideen aus der Weihnachtsbäckerei?
Engeslaugen – Husarenkrapfen oder Mandarinen Spekulatius Torte



1 thought on “Glühwein-Käsekuchen mit Äpfeln”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating