Hefekuchen mit Kirschen

Hefekuchen mit Kirschen

Ich wage mich heute mal an einen Hefekuchen, einen Hefekuchen mit Kirschen und Streusel.

In der letzten Zeit hatte ich mich immer ein wenig vor Hefekuchen gedrückt. Die letzten Hefekuchen sind nämlich nicht so geworden wie ich mir das vorgestellt hatte.

Doch diesmal ist alles anders. Man braucht ein wenig mehr Zeit für die Zubereitung, aber wie ihr sehen könnt ist der Hefekuchen mit Kirschen wirklich gut geworden und auch richtig lecker.

Wenn Ihr den Kuchen nachbacken möchtet kommt jetzt das Rezept.

Hefekuchen mit Kirschen

Man braucht ein wenig mehr Zeit für die Zubereitung, aber wie ihr sehen könnt ist der Hefekuchen mit Kirschen wirklich gut geworden und auch richtig lecker.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit1 Std. 25 Min.
Backzeit50 Min.
Arbeitszeit2 Stdn. 20 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Hefekuchen, Kirschkuchen
Autor: Sandra Kock

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 65 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Trockenhefe oder 1 Würfel frische Hefe
  • 200 ml Milch warm
  • 100 g Butter weich
  • 2 Eier Gr. M

Kirschen

  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • 3 EL Zucker
  • 4 EL Speisestärke
  • 130 ml Wasser

Streusel

  • 70 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 140 g Mehl

Anleitungen

  • Die trockenen Zutaten Mehl, Zucker, Salz und Trockenhefe in einer Schüssel mischen.
  • Eier, warme Milch und flüssige Butter dazugeben und alles 7-10 Minuten verkneten. Der Teig ist fertig, wenn er sich von der Schüssel löst und nicht mehr klebt.
  • Den fertigen Teig zu einer Kugel formen und mit Mehl bestäuben.
  • Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und etwa eine Stunde an einen warmen Ort gehen lassen. Der Teig sollte sich dann verdoppelt haben.
  • Den aufgegangen Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten und dann auf dem Backblech verteilen.
  • Die Streusel zubereiten.
  • Butter, Mehl und Zucker in eine Schüssel geben und verkneten.
  • Die Kirschen mit dem Zucker aufkochen.
  • Die Speisestärke wird mit dem Wasser verrührt und die kochenden Kirschen damit angedickt.
  • Die heißen Kirschen auf dem Hefeteig verteilen.
  • Die Streusel auf die Kirschen streuen.
  • Der Kuchen wird etwa 25-30 Minuten bei 180°C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Ofen gebacken.

Der Teig lässt sich am besten mit einer Küchenmaschine* oder einem Handrührgerät* verkneten.

Probiert doch mal meine Himbeerschnecken mit Hefeteig.

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.



4 thoughts on “Hefekuchen mit Kirschen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating