Herzhafte Waffeln mit Thunfischsalat

Herzhafte Waffeln mit Thunfischsalat

Jeder kennt wahrscheinlich süße Waffeln. Aber Waffeln gehen auch anders. Deswegen gibt es bei mir heute herzhafte Waffeln gefüllt mit Thunfischsalat. Meine Waffeln sind genau das richtige für Thunfischliebhaber. Die knackige Paprika und der süße Mais passen sehr gut zum Thunfisch. In den Waffelteig habe ich geriebenen Käse gegeben. Man könnte also auch die Waffel zum Thunfischsalat essen. Die gefüllten Waffeln sind sehr schnell und einfach zuzubereiten. Sie sind ein kleiner Snack für Zwischendurch oder den Fernsehabend.

Falls Ihr keinen Thunfisch mögt, dann könnt Ihr die Waffeln auch rein vegetarisch genießen, mit viel Gemüse oder wer auf Fleisch nicht verzichten möchte z.B. mit Kochschinken.

Ihr könnt den Waffelteig ganz leicht mit einem Handrührgerät* oder einer Küchenmaschine* verrühren.

Herzhafte Waffeln mit Thunfischsalat

Herzhafte Waffeln mit Thunfischsalat
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit13 Min.
Backzeit12 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Kleinigkeit
Land & Region: Deutsch
Keyword: Herzhafte Waffeln
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Paprika
  • 130 g Tomaten
  • 50 g abgetropfter Mais
  • 1 Dose abgetropfter Thunfisch
  • 100 g Kräuterfrischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Milch optional

Waffelteig

  • 75 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 190 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 220 ml Milch
  • 70 g geriebener Käse

Außerdem

  • Salatblätter
  • Margarine/Öl

Anleitungen

  • Als erstes tropfe ich den Mais und den Thunfisch ab.
  • Für die Füllung entferne ich bei der Paprika und den Tomaten die Kerne, schneide sie klein und gebe sie in eine Schüssel.
  • In die Schüssel gebe ich noch den Mais, den zerkleinerten Thunfisch, den Frischkäse, Salz und Pfeffer und verrühre alles miteinander. Optional kann man noch ein paar Tropfen Milch dazugeben.
  • Nun kann die Füllung durchziehen und ich bereite in dieser Zeit den Waffelteig zu.
  • Für den Teig rühre ich die Butter cremig und gebe dann das Ei hinein.
  • Danach mische ich das Backpulver mit dem Mehl und gebe die Hälfte in die Schüssel.
  • Dazu gieße ich etwa die Hälfte der Milch in die Schüssel und verrühre alles klümpchenfrei.
  • Danach kommen die andere Hälfte Mehl, die restliche Milch und das Salz in die Schüssel und werden ebenfalls klümpchenfrei verrührt.
  • Zum Schluss hebe ich noch den geriebenen Käse unter.
  • Waffeleisen anheizen und mit Fett bestreichen.
  • Etwas Teig einfüllen und ausbacken.
  • Die heiße Waffel kurz abkühlen lassen und dann in der Mitte durchschneiden.
  • Auf eine Waffelhälfte ein Salatblatt legen, darauf 3 Esslöffel Thunfischfüllung, darauf kommt ein Salatblatt und zum Schluss die andere Waffelhälfte obendrauf.

Notizen

Guten Appetit
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video “Herzhafte Waffeln mit Thunfischsalat / Thunfisch Sandwich mit Waffeln / Thunfischsalat in 5 min” gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Wie wäre es mal mit einer schnellen Hähnchenpfanne mit Gemüse und Pilzen?

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating