Himbeertorte mit Keksboden

Himbeertorte mit Keksboden

Heute bereite ich eine Himbeertorte mit Keksboden zu. Die fruchtig frische Sommertorte muss nicht einmal gebacken werden. Auf einen Keksboden kommt eine Himbeer-Quark-Creme und darauf frische Himbeeren. Den Rand formen wir ebenfalls aus Keksen welche noch mit Zartbitterkuvertüre verziert werden.

Einige Zuschauer auf YouTube fragten, ob ich nicht wieder einmal eine kleine Torte backen kann. Da wir im Sommer sowieso nicht zu viel Torte essen wollten, passt das ganz gut und wir bereiten die Himbeertorte nur in einer 20 cm Springform zu. Die Mengenangaben für eine 26 cm Springform habe ich Euch als Ergänzung in ein zweites Rezept geschrieben.

Die Creme kann man ganz schnell mit einer Küchenmaschine* zubereiten. Wenn Ihr diese nicht habt, geht natürlich auch ein Handrührgerät*

Himbeertorte mit Keksboden

Rezept für eine 20 cm Springform
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Kühlzeit2 Stdn.
Arbeitszeit2 Stdn. 25 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Himbeertorte mit Keksboden
Portionen: 8 Stück
Autor: Sandra Kock

Equipment

  • Küchenmaschine oder Handrührgerät

Zutaten

Boden

  • 50 g Zartbitterkuvertüre
  • 10 Kekse für den Boden
  • 17 Kekse für den Rand

Himbeercreme

  • 200 g Sahne
  • 250 g Magerquark
  • 180 g Frischkäse
  • 70 g Zucker
  • 30 g Sofort Gelatine
  • 150 g gefrorene Himbeeren

Dekoration

  • 200 g frische Himbeeren
  • Puderzucker

Anleitungen

  • Gefrorene Himbeeren auftauen.
  • Kuvertüre hacken und im Wasserbad schmelzen.
  • Kekse auf dem Boden verteilen.
  • Kekse für den Rand in die Kuvertüre tauchen und trocknen lassen.
  • Himbeeren pürieren.
  • Sahne mit etwas Sofort Gelatine aufschlagen.
  • Magerquark und Frischkäse mit restlicher Sofort Gelatine und danach mit dem Zucker verrühren.
  • Himbeerpüree unterrühren.
  • Sahne unterheben.
  • Die in Kuvertüre getauchten Kekse an den Rand stellen und den Boden Stück für Stück mit der Creme auffüllen.
  • Torte 2 Stunden in den Kühlschrank stellen damit die Creme fest wird.
  • Torte mit frischen Himbeeren dekorieren und mit Puderzucker bestäuben.

Notizen

Guten Appetit. 
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Himbeertorte mit Keksboden

Rezept für eine 26 cm Springform
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Kühlzeit2 Stdn.
Arbeitszeit2 Stdn. 25 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Himbeertorte mit Keksboden
Portionen: 12 Stück

Equipment

  • Küchenmaschine oder Handrührgerät

Zutaten

Boden

  • 85 g Zartbitterkuvertüre
  • 17 Kekse für den Boden
  • 22 Kekse für den Rand

Himbeercreme

  • 340 g Sahne
  • 420 g Magerquark
  • 300 g Frischkäse
  • 120 g Zucker
  • 60 g Sofort Gelatine
  • 250 g gefrorene Himbeeren

Dekoration

  • 340 g frische Himbeeren
  • Puderzucker

Anleitungen

  • Gefrorene Himbeeren auftauen.
  • Kuvertüre hacken und im Wasserbad schmelzen.
  • Kekse auf dem Boden verteilen.
  • Kekse für den Rand in die Kuvertüre tauchen und trocknen lassen.
  • Himbeeren pürieren.
  • Sahne mit etwas Sofort Gelatine aufschlagen.
  • Magerquark und Frischkäse mit restlicher Sofort Gelatine und danach mit dem Zucker verrühren.
  • Himbeerpüree unterrühren.
  • Sahne unterheben.
  • Die in Kuvertüre getauchten Kekse an den Rand stellen und den Boden Stück für Stück mit der Creme auffüllen.
  • Torte 2 Stunden in den Kühlschrank stellen damit die Creme fest wird.
  • Torte mit frischen Himbeeren dekorieren und mit Puderzucker bestäuben.

Notizen

Guten Appetit. 
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video “Himbeertorte mit Keksboden ohne backen | Rezept für 20 cm Springform” gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Natürlich habe ich noch einen weiteren schnellen Kuchen, den Ihr nicht einmal backen müsst, für Euch. Probiert doch einmal meinen Zitronen-Joghurt-Torte mit Mandarinen.

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating