Himbeertorte mit Mandeln – kleiner Himbeertraum

Himbeertorte mit Mandeln – kleiner Himbeertraum

Heute backe ich eine Himbeertorte mit Mandeln, ein kleiner Himbeertraum in einer kleinen Springform. Nach den vielen Weihnachtstorten starten wir das neue Jahr mit einer kleineren Torte, welche man auch in einer Lightversion backen kann.

Die Zutatenmengen für eine 26 cm Springform sind die Werte welche in Klammern im Rezept stehen.

Himbeertorte mit Mandeln

Kleiner Himbeertraum in einer kleinen (20 cm) Springform. Werte für 26 cm Form stehen in Klammern.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Back- und Kühlzeit2 Stdn. 20 Min.
Arbeitszeit2 Stdn. 50 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Himbeertorte mit Mandeln
Portionen: 8 Stück
Autor: Sandra Kock

Equipment

  • 20 cm Springform

Zutaten

Boden

  • 60 g Butter (100 g)
  • 60 g Zucker (100 g)
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier (3)
  • 90 g Mehl (150 g)
  • ½ TL Backpulver (1 TL)
  • 20 g gemahlene Mandeln (40 g)

Creme

  • 100 g Sahne (170 g)
  • 100 g Frischkäse (170 g)
  • 100 g Magerquark (170 g)
  • 15 g Sofort Gelatine (30 g)
  • 25 g Zucker (40 g)

Himbeeren

  • 300 g Himbeeren (500 g)
  • 15 g Sofort Gelatine (30 g)
  • 20 g Zucker (35 g)

Sahne

  • 100 g Sahne (170 g)
  • 1 TL San-apart (2 TL)

Anleitungen

  • Für den Boden werden zuerst Butter, Zucker und Salz cremig geschlagen. Das dauert etwa 3 Minuten.
  • Dann kommen die Eier dazu.
  • Backpulver und Mehl miteinander vermischen, zusammen mit den gemahlenen Mandeln in die Schüssel geben und alles vorsichtig verrühren.
  • Den fertigen Teig in eine 20 cm Springform füllen und glatt streichen.
  • Die Backform könnt Ihr komplett mit Backpapier auskleiden oder einfetten und mit Mehl bestäuben.
  • Der Boden wird 20 – 25 Minuten bei 200°C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Ofen gebacken.
  • Nachdem der Boden abgekühlt ist, bereiten wir die Creme zu.
  • Als erstes wird die Sahne aufgeschlagen.
  • In einer anderen Schüssel werden Frischkäse, Magerquark und Sofortgelatine miteinander verrührt und dann erst kommt der Zucker dazu.
  • Zum Schluss wird die Sahne untergehoben.
  • Um den Tortenboden legen wir einen Backrahmen.
  • Die fertige Creme auf den Boden geben und glatt streichen.
  • Die Torte 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit die Creme schon etwas Stabilität bekommt, bevor das Himbeerpüree darauf kommt.
  • In der Wartezeit werden 300 g aufgetaute Himbeeren püriert und durch ein Sieb gestrichen. Es sollten 200 ml Püree daraus werden.
  • Mit dem Püree wird die Sofortgelatine verrührt und danach der Zucker dazugegeben.
  • Das Himbeerpüree auf die Creme geben und dabei über einen Löffel laufen lassen. So verteilt es sich auch besser.
  • Nun muss die Torte noch einmal 90 Minuten in den Kühlschrank.
  • Der Tortenrand wird Mandelkrokant dekoriert.
  • Für die Sahnetuffs werden 100 g Sahne mit einem 1 TL San-apart aufgeschlagen.
  • Als Dekoration werden noch ein paar Glücksbringer in die Sahnetuffs gesteckt. Meine waren aus weißer Schokolade.

Video

Notizen

Guten Appetit. 
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video “Himbeertorte mit Mandeln – kleiner Himbeertraum / einfach, fruchtig und frisch / für 20 cm Backform” gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Vielleicht gefällt Euch ja auch mein Neujahrsrezept aus dem letzten Jahr.

Der Teig lässt sich am besten mit einer Küchenmaschine* oder einem Handrührgerät* verrühren.

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating