Kirsch-Pfirsich Herzkuchen zum Valentinstag

Kirsch-Pfirsich Herzkuchen zum Valentinstag

Pfirsichkuchen mit Kirschherz. In einer Schritt-für-Schritt Anleitung zur leckeren Obsttorte. Heute zeige ich Euch, wie Ihr ganz einfach eine Herztorte/Herzkuchen für Euren Liebsten oder Eure Liebste backt.

Kleiner Tipp: Ihr könnt auch Konfitüre auf den Tortenboden streichen, damit die Mandelsplitter besser halten.

Rezept zum Video

Zutaten

  • 100 g weiche Margarine
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 50 bis 60 g Mandelsplitter
  • Sauerkirschen
  • Pfirsiche
  • Tortenguß

Zubereitung

  1. Weiche Margarine, Eier und Zucker in eine Schüssel geben.
  2. Umrühren.
  3. Backpulver mit dem Mehl vermischen.
  4. Noch einmal alles verrühren.
  5. Springform vorbereiten, mit Margarine einstreichen und mit Mehl bestreuen.
  6. Teig in die Form geben und glätten.
  7. Springform in den Ofen schieben und 25 min lang bei 200°C Ober- und Unterhitze backen.
  8. Tortenboden abkühlen lassen.
  9. Pfirsiche in Scheiben schneiden.
  10. Eine Herzform als Schablone zum Markieren nehmen.
  11. (Ihr könnt auch Konfitüre auf den Tortenboden streichen, damit die Mandelsplitter besser halten.)
  12. Mandelsplitter in Herzform legen.
  13. Kirschen in Herzform auf die Mandelsplitter legen.
  14. Den Rest den Kuchenbodens ebenfalls mit Mandelspitter und dann mit Pfirsichen belegen.
  15. Tortenguß nach Packungsanleitung anrühren.
  16. Tortenguß von der Mitte aus gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.
  17. Dann den Kuchen für 15 bis 20 min in den Kühlschrank stellen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.