Kirschkuchen mit Pudding

Kirschkuchen mit Pudding

Heute backe ich einen Kirschkuchen mit Pudding. Mein Blechkuchen mit Sauerkirschen und Pudding ist ein schnelles und leichtes Rezept. Es ist der ideale Kuchen um ihn mal so nebenbei zu backen.

Den Teig kann man ganz schnell mit einer Küchenmaschine* zubereiten. Wenn Ihr diese nicht habt, geht natürlich auch ein Handrührgerät* Viele Zuschauer von YouTube haben mich gefragt, welche Klammern ich da verwende um das Backpapier zu fixieren. Um es kurz zu machen, es sind diese hier:* https://amzn.to/3MOtBrF

Kirschkuchen mit Pudding

Blechkuchen mit Sauerkirschen und Pudding
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Back- und Kühlzeit1 Std. 20 Min.
Arbeitszeit1 Std. 40 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Kirschkuchen mit Pudding
Portionen: 12
Autor: Sandra Kock

Equipment

  • Backrahmen am besten einstellbar
  • Küchenmaschine oder Handrührer

Zutaten

Boden

  • 150 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 2 Eier
  • 180 g Mehl
  • 5 g Backpulver
  • 5 g Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 25 ml Milch

Pudding

  • 400 ml Milch
  • 30 g Zucker
  • 1 Pck Vanillepuddingpulver

Kirschen

  • 40 g Speisestärke
  • 30 g Zucker
  • 1 Glas Sauerkirschen

Anleitungen

  • Ein Glas Sauerkirschen abtropfen lassen.
  • Butter mit Zucker und Vanillezucker weiß cremig rühren. (5 min)
  • Eier einzeln dazugeben.
  • Backpulver und Mehl mischen und zusammen mit Salz und Milch in der Schüssel verrühren.
  • Backrahmen auf 25 x 25 cm einstellen und mit einem Backpapier auskleiden.
  • Teig in der Backform verstreichen.
  • Etwa 15 bis 20 min bei 180°C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Ofen backen.
  • Ca. 300 ml Milch mit dem Zucker aufkochen.
  • In der restlichen Milch das Puddingpulver verrühren und in die heiße Milch geben.
  • Kurz aufkochen und andicken lassen.
  • Etwa 200 ml Kirschsaft mit dem Zucker verrühren und erhitzen.
  • Speisestärke in der restlichen Milch verrühren und zum heißen Saft geben.
  • Ebenfalls kurz aufkochen und andicken lassen.
  • Damit die Kirschen nicht zerkochen kommen sie erst jetzt in den angedickten Kirschsaft.
  • Pudding in einen Spritzbeutel füllen.
  • Kirschen und Pudding in Streifen auf den Kuchen bringen. (Idee im Video)
  • Kuchen noch eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Notizen

Guten Appetit. 
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video “Kirschkuchen mit Pudding – leichtes Rezept | Blechkuchen mit Sauerkirschen” gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Gehören für Euch Streusel auf einen Kirschkuchen? Dann habe ich natürlich auch dafür das passende Rezept. Probiert doch mal meinen Kirschkuchen mit Knusperstreusel.

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating