Kirschtorte mit Stracciatellacreme

Kirschtorte mit Stracciatellacreme

Heute backe ich eine Kirschtorte mit Stracciatellacreme. Auf den Boden kommt ein Kompott aus Süßkirschen, dann die Stracciatella-Creme und dann ein leuchtender Guss mit Sahnetuffs und einer Kirsche. Der Kuchen ist fruchtig frisch, mit einer knackigen Creme. Da er so leicht ist, ist er eine gute Alternative zu einem Schokoladenkuchen.

Den Teig und die Creme kann man ganz schnell mit einer Küchenmaschine* zubereiten. Wenn Ihr diese nicht habt, geht natürlich auch ein Handrührgerät*

Kirschtorte mit Stracciatellacreme

Boden, Süßkirschen, Stracciatella-Creme und ein Tortenguss mit Sahnetuffs und Kirschen.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Back- und Kühlzeit2 Stdn. 55 Min.
Arbeitszeit3 Stdn. 45 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Kirschtorte mit Stracciatellacreme
Portionen: 12 Stück
Autor: Sandra Kock

Zutaten

Boden

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • 5 g Backpulver
  • 40 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz

Kirschkompott

  • 600 g Süßkirschen
  • 50 g Speisestärke
  • 250 ml Kirschsaft
  • (optional etwas Zucker)

Stracciatellacreme

  • 400 g Sahne
  • 200 g Schmand
  • 60 g Raspelschokolade
  • 30 g Sofort Gelatine
  • 60 g Zucker

Tortenguss

  • 250 ml verdünnter Kirschsaft
  • 1 Pck roter Tortenguss
  • 30 g Zucker

Dekoration

  • 200 g Sahne
  • 2 TL San-apart

Anleitungen

  • Butter, Zucker und Salz cremig schlagen.
  • Eier einzeln dazu geben.
  • Backpulver und Mehl mischen und zusammen mit den gemahlenen Mandeln verrühren.
  • Backpapier auf den Boden der Backform legen und den Rand einfetten und mit Mehl bestäuben.
  • Teig einfüllen und glatt streichen.
  • Etwa 25 min bei 200°C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Ofen backen.
  • Kirschen entsteinen.
  • Backrahmen um den abgekühlten Boden legen.
  • Kirschen mit dem Kirschsaft aufkochen, mit der Speisestärke andicken und etwa 2 bis 3 min köcheln lassen.
  • Fertiges Kirschkompott auf dem Boden geben und glatt streichen.
  • Kirschen abkühlen lassen.
  • Sahne mit etwas Sofort Gelatine aufschlagen.
  • Schmand mit der restlichen Gelatine und dann mit dem Zucker verrühren.
  • Sahne und Raspelschokolade unterheben.
  • Fertige Creme auf den Kirschen verteilen und ebenfalls glatt streichen.
  • Torte 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Tortenguss mit dem Zucker mischen und den Kirschsaft dazu gießen.
  • Kurz aufkochen, auf die Torte geben und abkühlen lassen.
  • Sahne mit San-apart aufschlagen und daraus Sahnetuffs formen.
  • Eine Kirsche in jeden Sahnetuff setzen.

Notizen

Guten Appetit. 
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video “Kirschtorte mit Stracciatellacreme – einfach nur lecker | Stracciatella Torte” gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Mögt Ihr lieber einen einfachen Kirschkuchen? Dann habe ich einen schnellen Kirschkuchen mit Knusperstreusel für Euch. Den müsst Ihr probieren.

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating