Mini Pizza

Mini Pizza

Heute bereite ich schnelle Mini Pizzen zu. Ein knuspriger Hefeteig trifft herzhafte Tomatensoße mit aromatischem Belag und zerlaufenen Käse.⁠

Mini Pizza

Knuspriger Hefeteig trifft herzhafte Tomatensoße mit aromatischem Belag und zerlaufenen Käse.⁠
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Backzeit15 Min.
Arbeitszeit50 Min.
Gericht: Kleinigkeit
Land & Region: Italienisch
Keyword: Mini Pizza, Party Pizza
Portionen: 19 Pizzen
Autor: Sandra Kock

Zutaten

Teig

  • 230 g Mehl
  • 4 g Trockenhefe
  • ½ TL Zucker
  • ½ TL Salz
  • 130 ml Wasser lauwarm
  • Pfeffer
  • EL Olivenöl

Belag

  • 300 g Tomatenstücke Dose
  • 1 EL Basilikum
  • 1 EL Oregano
  • 2 EL Zucker

Anleitungen

  • Zuerst wird die Trockenhefe mit Wasser und Zucker vermischt.
  • Dann kommen alle Zutaten in eine Schüssel.
  • Diese müssen jetzt etwa 10 min mit einer Küchenmaschine oder Handmixer geknetet werden.
  • Dann wird der Teig mit einem Tuch abgedeckt und muss 30 min an einem warmen Ort ruhen.
  • Als nächstes wird die Tomatensoße mit den Gewürzen zubereitet.
  • Die Wurst sollte in kleine Stücke geschnitten werden.
  • Der Teig wird noch einmal kurz mit der Hand durch geknetet und auf 2 bis 3 mm ausgerollt.
  • Mit einer Form (z.B. Dessertring) können die Pizzen ausgestochen werden.
  • Die einzelnen Stücke werden mit der Tomatensoße bestrichen.
  • Nun können sie nach Wunsch belegt werden.
  • Als letztes kommt der Käse oben drauf.
  • Die Pizzen werden etwa 15 min bei 210°C Ober- und Unterhitze gebacken.

Video

Notizen

Guten Appetit.
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video „schnelle Mini Pizza – knusprig saftiger Party Snack / Finger Food / Party Pizza / Pizza Rezept“ gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Vielleicht mögt Ihr lieber Party Brötchen?



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating