Pfirsich Himbeer Torte mit Kokos und Sahne

Pfirsich Himbeer Torte mit Kokos und Sahne

Heute backe ich einen Vorgeschmack auf den Sommer. Meine Pfirsich Himbeer Torte mit Kokos und Sahne ist so fruchtig und verführerisch. Die müsst Ihr einfach probieren.

Pfirsich-Himbeer-Torte mit Kokos und Sahne

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Back- und Kühlzeit3 Stdn. 45 Min.
Arbeitszeit4 Stdn. 20 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Pfirsich Himbeer Torte mit Kokos und Sahne
Portionen: 12 Stück
Autor: Sandra Kock

Equipment

  • 26 cm Springform

Zutaten

Kokosboden

  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 160 g Zucker
  • 230 g Mehl
  • 1 Pck Backpulver
  • 20 g Kokosraspel

Quarkcreme

  • 15 g Sofort-Gelatine
  • 200 g Sahne
  • 500 g Magerquark
  • 200 g Frischkäse
  • 45 g Sofort-Gelatine
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 80 g Zucker
  • ½ Dose Pfirsiche
  • 170 g Himbeeren

Sahne

  • 400 g Sahne
  • 4 TL San-apart
  • 12 Himbeeren
  • 3-4 Pfirsichhälften

Anleitungen

  • Als erstes schlage ich die Eiweiße mit dem Salz steif.
  • In das steife Eiweiß lasse ich den Zucker rein rieseln und schlage es weiter bis die Masse glänzt.
  • Danach werden die Eigelb einzeln untergerührt.
  • Das Mehl und das Backpulver siebe ich in die Eimasse und hebe sie unter.
  • Zu Schluss werden noch die Kokosraspel untergerührt.
  • Den Teig gebe ich in eine 26 cm Springform und streiche ihn glatt.
  • Die Backform bitte nur mit einem Backpapier auslegen. Der Rand wird nicht eingefettet, denn ein Biskuitteig muss klettern. Wird der Rand eingefettet fällt der Teig wieder zusammen.
  • Etwa 30 – 35 min bei 180°C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Ofen backen.
  • Der ausgekühlte Boden wird in der Mitte einmal waagerecht geteilt.
  • Für die Creme verrühre ich zuerst den Magerquark mit dem Frischkäse und der Sofort-Gelatine.
  • Wenn sie gut miteinander verrührt sind gebe ich den Zucker dazu.
  • Danach wird die Sahne mit der Sofort-Gelatine steif geschlagen und dann unter die Quarkmasse gehoben.
  • Als Nächstes schneide ich die Pfirsiche klein.
  • Ich streiche eine dünne Schicht Creme auf den Boden und lege dann einen Tortenring um diesen.
  • Nun gebe ich die Creme kleckerweise auf den Boden gefolgt von den Pfirsichen und den Himbeeren.
  • Im Wechsel verteile ich die Früchte und Creme. So liegen die Früchte nicht alle nebeneinander, sondern in verschiedenen Ebenen.
  • Zum Schluss lege ich den zweiten Boden oben drauf. Ich drehe ihn um, so das ich eine glatte Oberfläche habe.
  • Nun muss die Torte für 1½ Stunden in den Kühlschrank.
  • Danach wird die Sahne mit dem San-apart aufgeschlagen.
  • Mit etwa der Hälfte wird die Torte oben und am Rand dünn bestrichen.
  • Aus der anderen Hälfte machen ich 12 Sahnetuffs.
  • Dekoriert wird die Torte in der Mitte mit 12 Pfirsichspalten und 12 Himbeeren auf jedem Tuff.
  • Jetzt sollte die Torte noch einmal etwa 10 min in den Kühlschrank.

Notizen

Guten Appetit.
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video „Die Sommertraumtorte – Pfirsich Himbeer Torte mit Kokos und Sahne / Quark Sahne Torte mit Kokosboden“ gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Wollt Ihr vielleicht mal einen Kirschkuchen mit Knusperstreusel probieren?

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating