Quarkkuchen mit Sommerfrüchten

Quarkkuchen mit Sommerfrüchten

Heute “backe” ich den schnellsten Kuchen überhaupt, einen Quarkkuchen mit Sommerfrüchten frisch und fruchtig. Ohne zu backen bekommst Du so einen leckeren Kuchen.

Quarkkuchen mit Sommerfrüchten

Vorbereitungszeit3 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Kühlzeit2 Stdn.
Arbeitszeit2 Stdn. 13 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Quarkkuchen mit Sommerfrüchten
Portionen: 8
Autor: Sandra Kock

Equipment

  • Backrahmen

Zutaten

Boden

  • 18 Löffelbiskuit

Creme

  • 300 g Sahne
  • 500 g Magerquark
  • 200 g griechischer Joghurt
  • 60 g Sofort-Gelatine
  • 120 g Zucker

Früchte

  • 240 g Pfirsiche
  • 70 g Himbeeren
  • 120 g Blaubeeren
  • 120 g Johannisbeeren

Anleitungen

  • In einem Backrahmen wird zuerst ein Boden mit 18 Löffelbiskuit gebildet.
  • Dann wird die Sahne mit 15 g Sofort Gelatine aufgeschlagen.
  • Dann verrühren wir den Magerquark mit dem griechischen Joghurt, 45 g Sofort Gelatine und zuletzt dem Zucker.
  • Wenn die Sahne untergehoben ist, kann die Creme auf den Löffelbiskuit.
  • Die Creme muss insgesamt 2 Stunden in den Kühlschrank.
  • Nach einer halben Stunde legen wir aber schnell noch die Pfirsiche, Himbeeren, Blaubeeren und Johannisbeeren auf die Creme und drücken diese leicht an.

Notizen

Guten Appetit. 
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Erdbeertorte mit Quark- und Erdbeercreme Rezept bzw. mein neues Video “Quarkkuchen mit Sommerfrüchten – So schnell hast du noch nie einen Kuchen zubereitet | No Bake” gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Ich habe natürlich auch einen echten Faule Weiber Kuchen für Euch. Klassisch oder ohne zu backen.

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating