Heute gibt es bei mir einen saftigen Apfelkuchen mit so vielen Äpfeln, wie Ihr bestimmt noch nie im Kuchen hattet. Abgerundet wird dann alles mit Zimt und Zucker auf einer Butterschicht.

Apfelkuchen mit Zimt und Zucker

Vorbereitungszeit5 Minuten
Zubereitungszeit20 Minuten
Backzeit55 Minuten
Gesamtzeit1 Stunde 20 Minuten
Gericht: Kuchen
Küche: Deutsch
Keyword: Apfelkuchen mit Zimt und Zucker
Portionen: 12 Stück
Autor: Sandra Kock

Kochutensilien

  • 26 cm Springform

Zutaten

Teig

  • 125 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 8 g Backpulver
  • 1 kg Äpfel

optional

  • flüssige Butter
  • Zimt und Zucker

Notizen

Guten Appetit.
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video „So viele Äpfel hattest Du noch nie im Kuchen / 🍏 saftiger Apfelkuchen mit Zimt und Zucker 🍎“ gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Der Teig lässt sich am besten mit einer Küchenmaschine* verrühren oder Ihr benutzt einfach ein Handrührgerät*.

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.