Schokokuchen mit Spinnen dekoriert

Schokokuchen mit Spinnen dekoriert

Ein leckerer Schokokuchen ideal zum Kindergeburtstag. Heute wird er extra zum Fasching mit Spinnennetz und Spinnen dekoriert. Die Spinnen werden aus Keksen mit Comic Augen und Beinen aus Mikado Stäbchen zubereitet. Eine tolle Idee nicht nur zum Fasching, sondern auch zu Halloween oder jeder anderen Party.

Schokokuchen mit Spinnen dekoriert

Schokokuchen mit Spinnen dekoriert
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Backzeit30 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Schokokuchen mit Spinnen dekoriert
Portionen: 24 Stück
Autor: Sandra Kock

Zutaten

Teig

  • 250 ml Buttermilch
  • 250 ml Kakaogetränk siehe Anleitung
  • 125 ml Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 2 Eier
  • 10 g Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 100 g Back-Kakao
  • 300 g Mehl
  • 400 g Zucker
  • 2 Pck Vanillearoma

Deko

  • 200 g Zartbitterkuvertüre (300 g sind besser)
  • 75 g weiße Kuverüre
  • Schoko-Doppelkekse
  • Günthart BackDecor Comicaugen | 24 lustige Augenpaare aus Zucker*
  • Mikado Milchschokolade, 4er Pack (4 x 75 g)*

Anleitungen

  • Für das Kakaogetränk einen gehäuften Esslöffel Back-Kakao mit 150 ml Milch und 100 ml heißem Wasser anrühren und abkühlen lassen.
  • Buttermilch, Kakaogetränk, Öl, Eier, Natron und Salz in eine Schüssel geben und verrühren.
  • Dann Mehl, Zucker, Backpulver, Back Kakao und Vanillearoma dazugeben und ebenfalls verrühren.
  • Das Blech wird mit einem Backpapier ausgelegt oder eingefettet und mit Mehl bestäubt. Das Blech muss einen höheren Rand und eine Größe von 36 x 38 cm haben.
  • Der fertige Teig wird auf dem Backblech verteilt.
  • Der Kuchen wird etwa 30 min bei 180°C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Ofen gebacken.
  • Wenn der Kuchen lauwarm ist, wird die Zartbitterkuvertüre kleingehackt, im Wasserbad geschmolzen und auf dem Kuchen glatt gestrichen.
  • Nachdem Kuchen und Kuvertüre abgekühlt sind, wird die weiße Kuvertüre gehackt und im Wasserbad geschmolzen.
  • Die Kuvertüre in eine Spritze oder einen kleinen Gefrierbeutel füllen und ein Spinnennetz auf dem Kuchen spritzen.

Notizen

Guten Appetit. 
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video “Schokokuchen mit Spinnen dekoriert | saftiger Schokoladenkuchen | chocolate cake” gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating