Spekulatius Mandarinen Torte

Spekulatius Mandarinen Torte

Heute backe ich eine Spekulatius Mandarinen Torte mit einer sahnigen Joghurt-Quark Creme. Der Boden wird ohne Zucker und ohne Butter zubereitet.

Mandarinen-Spekulatius-Torte

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit40 Min.
Back- und Kühlzeit3 Stdn. 30 Min.
Arbeitszeit4 Stdn. 15 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Spekulatius Mandarinen Torte
Portionen: 12 Stück
Autor: Sandra Kock

Equipment

  • Küchenmaschine oder Handrührgerät
  • 26 cm Springform

Zutaten

Boden

  • 240 g Dinkelmehl Typ 1050
  • 170 g gemahlene Mandeln
  • 70 g Stevia Zucker
  • 3 Eier
  • 170 g Magerquark
  • 170 g Apfelmus
  • 1 bis 1½ TL Spekulatiusgewürz
  • 1 Pck Backpulver
  • 90 ml Milch

Creme

  • 200 g Sahne
  • 45 g Sofort Gelatine
  • 150 g Magerquark
  • 350 g Joghurt
  • 50 g Stevia Zucker
  • 2 Dosen Mandarinen (klein)

Sahne

  • 400 g Sahne
  • 4 TL San-apart

Video

Notizen

Guten Appetit
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video “Spekulatius Mandarinen Torte – ohne Zucker, ohne Butter | Adventstorte | leichtes Rezept so lecker” gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Vielleicht mögt Ihr ja lieber eine andere Mandarinen Spekulatius Torte?

Der Teig lässt sich am besten mit einer Küchenmaschine* verrühren oder Ihr benutzt einfach ein Handrührgerät*. Für das Püree eignet sich sehr gut ein Stabmixer*.

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating