Spekulatius-Sahne-Kuchen

Spekulatius-Sahne-Kuchen

Heute backe ich einen leckeren Spekulatius-Sahne-Kuchen. Dazu bereite ich einen Biskuitboden mit Spekulatiuskrümeln zu. Darauf kommt ein saftiger Apfelpudding mit Apfelstückchen und zum Schluss eine Sahneschicht. Als Topping nutze ich noch ganze Spekulatius. Wenn der Kuchen 3 Stunden im Kühlschrank war sind die Spekulatius herrlich durchgezogen.

Spekulatius-Sahne-Torte

Heute backe ich einen leckeren Spekulatius-Sahne-Kuchen. Dazu backe ich einen Biskuitboden mit Spekulatiuskrümeln, darauf saftiger Apfelpudding mit Sahne.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Backzeit20 Min.
Arbeitszeit55 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Biskuit, Spekulatius-Sahne-Torte
Portionen: 16 Stück
Autor: Sandra Kock

Zutaten

Biskuit-Boden

  • 3 Eier Größe L
  • 90 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL Backpulver
  • 120 g Mehl
  • 20 g Speisestärke
  • 35 g Butter geschmolzen
  • 60 g Spekulatius

Apfel-Pudding

  • 400 ml Apfelsaft
  • 180 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillepuding
  • 3-4 EL Zitronensaft
  • 1 kg Äpfel

Sahne

  • 450 ml Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillinzucker

Anleitungen

Zubereitung Boden

  • Zuerst die Eier, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und verrühren.
  • Dann Backpulver, Mehl und Speisestärke sieben und unterheben.
  • Zuletzt die geschmolzene Butter und den Spekulatius dazugeben und ebenfalls unterheben.
  • Der Teig wird nun gleichmäßig im Backrahmen (20 x 30 cm) verteilt.
  • Jetzt wird der Boden etwa 15 – 20 min bei 180°C im vorgeheizten Ofen gebacken.

Zubereitung Pudding

  • Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden.
  • Mit Zitronensaft beträufeln, damit die Äpfel nicht braun werden.
  • Die Apfelwürfel mit dem Apfelsaft aufkochen.
  • Puddingpulver mit Apfelsaft verrühren und dazugeben.
  • Die Apfel-Pudding-Masse auf dem Boden verteilen, glattstreichen und abkühlen lassen,

Zubereitung Sahne

  • Die Sahne mit dem Sahnesteif und Vanillinzucker steif schlagen.
  • Jetzt kann die Schlagsahne auf dem Kuchen verteilt und glattgestrichen werden.

Spekulatius

  • Die Spekulatius werden gleichmäßig auf die Sahneschicht gelegt.
  • Der Kuchen sollte jetzt für etwa 3 Stunden in den Kühlschrank.

Video

Notizen

Guten Appetit.
Noch etwas unklar? Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video „Spekulatius Apfelkuchen mit Sahne – perfekt zur Weihnachtszeit | Spekulatius Apfelschnitten | Rezept“ gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Wie wäre es mit einer Mandarinen Spekulatius Torte?



2 thoughts on “Spekulatius-Sahne-Kuchen”

  • Ich bin gerade dabei das nachzumachen… Bei der Apfelmasse ist es aber komisch. Wenn ich die Äpfel mit dem Saft koche…. Mit welchem Saft rühre ich dann das Puddingpulver an? Und 2 Packungen Pulver auf nur 400 Saft kommt mir auch komisch vor. Wo ist der Fehler? LG Tina

    • Die Äpfel kochst Du mit etwa 300 ml Saft auf und mit dem restlichen Saft wird das Puddingpulver angerührt. Bei zwei Päckchen Puddingpulver ersparen wir und die Gelatine oder Agar Agar zum andicken.
      Liebe Grüße
      Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating