Go Back

Apfelkuchen mit Zimtstreusel

Ein schneller Apfelkuchen mit Zimtstreusel.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Backzeit30 Min.
Arbeitszeit55 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Apfelkuchen mit Zimtstreusel
Portionen: 12 Stück
Autor: Sandra Kock

Equipment

  • 26 cm Springform

Zutaten

Boden

  • 75 g weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Streusel

  • 50 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • ½ TL Zimt

Früchte

  • 2 mittelgroße Äpfel

Anleitungen

  • Als erstes wird die Butter mit dem Vanillezucker und Zucker verrührt.
  • Dann gebe ich die Eier einzeln dazu.
  • Ich mische das Backpulver mit dem Mehl, schütte es in die Schüssel und verrühre alles noch einmal kurz.
  • Der Teig kann nun in einer 26 cm Springform verteilt und glattgestrichen werden.
  • Dann werden die Äpfel geschält, in Scheiben geschnitten und auf den Kuchen gelegt.
  • (Damit die Apfelscheiben nicht so braun werden, kann man sie noch mit Zitrone bestreichen.)
  • Für die Streusel verknete ich Butter, Mehl, Zucker und Zimt.
  • Die Streusel streue ich großzügig auf die Äpfel.
  • Der Kuchen wird nun etwa 30 bis 35 min bei 180°C Ober- und Unterhitze gebacken.
  • Nach dem Abkühlen kann der Apfelkuchen auch schon angeschnitten werden.

Notizen

Guten Appetit.
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.