Go Back

Bienenstich mit Zwetschgen

Leckerer Bienenstich mit Zwetschgen und Quark.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit1 Std.
Backzeit30 Min.
Arbeitszeit1 Std. 40 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Bienenstich, Pflaumenkuchen, Zwetschgen
Portionen: 12 Stücke
Autor: Sandra Kock

Equipment

  • 26 cm Springform

Zutaten

Hefeteig

  • 500 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Trockenhefe entspricht 1 Würfel Hefe
  • 100 g Butter weich
  • 1 Ei Gr. M
  • 150 ml Milch warm

Pflaumenfüllung

  • 80 g Zucker
  • 3 EL Speisestärke
  • 1 TL Zimt
  • 100 ml Wasser
  • 900 g Pflaumen

Mandelbelag

  • 100 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 2 EL Schlagsahne
  • 130 g Mandeln gehobelt

Quarkcreme

  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 500 g Magerquark
  • 3 Päckchen Sahnesteif

Anleitungen

  • Als erstes wird de Ofen auf 50°C vorgeheizt.
  • Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und verrühren.
  • Mit der Faust eine Mulde in das Mehl drücken.
  • Etwas warme Milch in eine Tasse oder Schüssel geben und die Hefe darin auflösen.
  • Die Hefe in die Mulde geben und mit etwas Mehl vom Rand verrühren.
  • Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und in den Ofen stellen.
  • Dort muss der Vorteig jetzt 15 min gehen.
  • Jetzt kommen die weiche Butter, die warme Milch und das Ei in die Schüssel.
  • Alles miteinander zu einem glatten Teig verkneten. Etwa 5 min lang.
  • Wenn der Teig sich von der Schüssel löst und elastisch ist, ist er fertig.
  • Kurz durchkneten und etwas Mehl darauf streuen.
  • Mit einem Tuch abdecken und für 60 min in den Ofen stellen.
  • Pflaumen bzw Zwetschgen entsteinen und vierteln.
  • Mit Zucker und Zimt vermischen und 10 min ziehen lassen.
  • Kurz aufkochen.
  • Speisestärke mit Wasser anrühren und zu den Pflaumen geben.
  • Den Teig jetzt noch einmal ein paar Minuten kneten.
  • Teig auf 26 cm ausrollen und in Backform geben.
  • Noch einmal den Teig 30 min gehen lassen.
  • Butter schmelzen.
  • Zucker und Sahne dazugeben und 2 min köcheln.
  • Dann die Mandeln mit reingeben und gut verrühren.
  • Die Mandeln können jetzt auf den Teig.
  • 35 min bei 180°C Ober- und Unterhitze backen
  • Kuchen abkühlen lassen und danach waagerecht halbieren.
  • Sahne mit Sahnesteif schlagen.
  • Quark, Sahnesteif, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und verrühren.
  • Sahne unter die Quarkmasse heben.
  • Den Backring wieder um den unteren Boden legen.
  • Pflaumen auf dem Kuchen verteilen und glattstreichen.
  • Quarkmasse auf die Pflaumen geben und ebenfalls glattstreichen.
  • Obere Hälfte den Bodens mit Mandelkruste auf den Quark legen.
  • Den fertigen Kuchen für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Notizen

Guten Appetit
Hinweis: Wenn man kein elektrisches Messer hat, sollte die Mandelkruste schon einmal vorgeschnitten werden. (Nach Schritt 25)
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.