Zitronen Tarte mit Baiser

Zitronen Tarte mit Baiser

Heute backe ich eine Zitronen Tarte mit Baiser. Meine Tarte ist so erfrischend und passt deshalb natürlich sehr gut in die heiße Jahreszeit. Auf einen feinen Mürbeteig kommt ein selbstgemachter Zitronenpudding und darauf dann ein paar Tuffs aus Baiser.

Den Teig und den Baiser kann man ganz schnell mit einer Küchenmaschine* zubereiten. Wenn Ihr diese nicht habt, geht natürlich auch ein Handrührgerät*

Zitronen Tarte mit Baiser

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Backzeit35 Min.
Arbeitszeit1 Std. 10 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Zitronen Tarte mit Baiser
Portionen: 12 Stück
Autor: Sandra Kock

Equipment

  • 28 cm Tarteform
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät

Zutaten

Boden

  • 80 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Ei
  • 4 g Backpulver

Zitronenpudding

  • 3 Eigelb
  • 150 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 200 ml Zitronensaft
  • 70 g Speisestärke
  • 300 ml Wasser

Baiser

  • 2 Eiweiß
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Zutaten für den Boden in eine Schüssel geben und verkneten.
  • Tarteform einfetten und mit Mehl bestäuben.
  • Teig auf einer Frischhaltefolie auf 32 cm ausrollen.
  • Teig in die Backform legen und mit einer Gabel einstechen.
  • Backpapier auf den Teig legen und mit Erbsen oder Reis füllen.
  • Boden etwa 20 min bei 180°C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Ofen backen.
  • Backpapier entfernen und Boden abkühlen lassen.
  • Zitronen für 200 ml Saft auspressen.
  • Zitronensaft, etwas Wasser, Zucker und Butter in einen Topf geben und erhitzen.
  • Restliches Wasser mit der Speisestärke anrühren und unter den kochenden Pudding geben.
  • 4 EL heißen Pudding mit dem Eigelb verrühren und dann alles zurück in den Topf gießen und unterrühren.
  • Fertigen Pudding auf dem Boden verteilen und abkühlen lassen.
  • Eiweiß mit dem Salz aufschlagen und dann den Zucker reinrieseln lassen.
  • Eiweißmasse in einen Spritzbeutel füllen.
  • Tuffs aus Baiser auf der Torte verteilen.
  • Baiser 10 bis 20 min bei 180°C Ober- und Unterhitze backen.

Notizen

Guten Appetit. 
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video “Zitronen Tarte mit Baiser | Zitronenkuchen mit Baiser” gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Wenn Ihr bei der Wärme im Sommer gar nicht backen möchtet, habe ich natürlich auch eine leckere Sommertorte, eine Ananas Bounty Torte für Euch.

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating