1 Teig 6 Plätzchen

1 Teig 6 Plätzchen

Heute backe ich mit einem Grundteig, dem 1-2-3 Mürbeteig, 6 verschiedene Plätzchen. Nuss-Sterne, Zimt-Herzen, Schoko-Taler, Marzipankekse, Weihnachtsbäume und Zuckerstangen.

1 Teig 6 Plätzchen

Heute backe ich mit einem Grundteig, dem 1-2-3 Mürbeteig, 6 verschiedene Plätzchen.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit1 Std. 40 Min.
Backzeit12 Min.
Arbeitszeit2 Stdn. 2 Min.
Gericht: Kekse
Land & Region: Deutsch
Keyword: Plätzchen
Autor: Sandra Kock

Zutaten

Grundteig

  • 200 g Zucker
  • 400 g Butter
  • 600 g Mehl
  • 1 TL Salz

Nuss-Sterne

  • 30 g Mandeln
  • 1 Eigelb
  • dunkle Kuvertüre

Zimt-Herzen

  • 1 TL Zimt
  • Johannisbeergelee
  • Pistazienkerne

Schoko-Taler

  • 1-2 TL Milch
  • 1 EL Back-Kakao
  • weiße Kuvertüre

Marzipan-Kekse

  • 100 g Marzipan
  • 1 Eiweiß
  • 35 g Puderzucker
  • Schokosterne

Weihnachtsbäume

  • grüne Lebensmittelfarbe
  • Zuckerperlen

Zuckerstangen

  • rote Lebensmittelfarbe

Video

Notizen

Guten Appetit.
Noch etwas unklar? Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video „1 Teig 6 Plätzchen | Plätzchenteller Rezepte | Ausstechplätzchen | Weihnachtsplätzchen selbst machen“ gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Wie wäre es mit einem Spekulatius-Sahne-Kuchen?



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating