Aprikosen Quark Torte

Aprikosen Quark Torte

Heute backe ich eine leckere und fruchtig frische Aprikosen Quark Torte. Die Mandeln im Tortenboden geben diesem einen einzigartigen Geschmack. Die Schoko Zebra Röllchen auf jedem Stück runden die Dekoration optisch und geschmacklich ab.

Aprikosen Quark Torte

Aprikosen Quark Torte – leichter Tortenboden mit Mandeln
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Back- und Kühlzeit55 Min.
Arbeitszeit1 Std. 30 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Aprikosen-Quark-Torte
Portionen: 12 Stücke
Autor: Sandra Kock

Zutaten

Boden

  • 100 g Margarine
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 40 g gemahlene Mandeln

Quarkcreme

  • 200 g Sahne
  • 2 TL San-apart
  • 200 g Frischkäse
  • 150 g Magerquark
  • 4 TL San-apart
  • 80 g Zucker

Früchte

  • 1 Dose Aprikosen

Tortenguss

  • 2 EL Zucker
  • 1 Pck klarer Tortenguss
  • 250 ml verdünnter Aprikosensaft

Dekoration

  • 200 g Sahne
  • 2 TL San-apart
  • 24 Stck Schoko Zebra-Röllchen

Anleitungen

  • Die Margarine wird mit dem Zucker und dem Salz cremig gerührt.
  • Danach gebe ich alle Eier dazu und rühre weiter.
  • Das Backpulver wird mit dem Mehl vermischt und in die Schüssel gegeben.
  • Zum Schluss kommen noch die gemahlenen Mandeln dazu und dann wird alles zu einem glatten Teig verrührt.
  • Die Backform wird mit einem Backpapier ausgelegt und der Rand eingefettet und mit Mehl bestäubt.
  • Der fertige Teig wird eingefüllt, glatt gestrichen und etwa 25 Minuten bei 200°C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Ofen gebacken.
  • Nachdem der Boden abgekühlt ist, schlage ich die Sahne mit 2 TLSan-apart auf.
  • Ich verrühre den Frischkäse und den Magerquark mit 4 TL San-apart und gebe danach den Zucker dazu.
  • Zum Schluss wird die Sahne unter die Quarkmasse gehoben.
  • Ich lege einen Tortenring um den Boden und fülle die Creme ein.
  • Die Creme streiche ich glatt und lege darauf die abgetropften Aprikosen.
  • Die Torte kommt nun so lange in den Kühlschrank, wie wir den Tortenguss zubereiten.
  • Für den Tortenguss gebe ich den verdünnten Aprikosensaft in den Topf.
  • In dem Saft verrühre ich den Tortenguss und den Zucker, koche alles unter rühren auf und lasse es noch kurz kochen.
  • Den heißen Tortenguss verteile ich auch gleich auf den Aprikosen.
  • Die Torte muß jetzt für 30 Minuten in den Kühlschrank.
  • Danach schlage ich noch einmal Sahne mit San-apart auf und fülle sie in einen Spritzbeutel mit kleiner Sternentülle.
  • Die Tuffs spritze ich in zwei Kreisen auf den Guss.
  • Als Dekoration gibt es noch 24 Zebraröllchen. Zwei auf jedem Stück.

Notizen

Guten Appetit.
Noch etwas unklar? Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video „Aprikosen Quark Torte – leichter Tortenboden mit Mandeln / ohne Gelatine / Rezept 26 cm Springform“ gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Wie wäre es mit einer Mandarinen Quark Torte mit Biskuitboden?



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating