Erdbeer-Mascarpone-Torte so fruchtig frisch

Erdbeer-Mascarpone-Torte so fruchtig frisch

Heute gibt es eine fruchtig frische Erdbeer-Mascarpone-Torte. Diese ist schnell zubereitet und unglaublich lecker. Das Beste ist, dass sie ganz ohne Gelatine auskommt.

Erdbeer-Mascarpone-Torte

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Back- und Kühlzeit4 Stdn. 50 Min.
Arbeitszeit5 Stdn. 15 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Erdbeer-Mascarpone-Torte
Portionen: 8 Stück
Autor: Sandra Kock

Equipment

  • 20 cm Springform

Zutaten

Boden

  • 3 Eier
  • ½ TL Salz
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 110 g Zucker
  • ½ TL Backpulver
  • 70 g Mehl
  • 25 g Speisestärke
  • 20 g Back-Kakao

Mascarponecreme

  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Pck Sahnesteif
  • 200 g Mascarpone
  • 200 g Magerquark
  • 4 Pck Sahnesteif
  • 80 g Zucker

Außerdem

  • 600-700 g Erdbeeren
  • 200 g dunkle Kuvertüre

Anleitungen

  • Für den Biskuitboden zuerst die Eier trennen.
  • Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen.
  • Den Zucker und den Vanillinzucker reinrieseln lassen und weiter schlagen bis der Eischnee glänzt.
  • Die Eigelb einzeln unterrühren. 
  • Das Backpulver mit dem Mehl, der Speisestärke und dem Backkakao vermischen. 
  • Mit dem Teigschaber vorsichtig unter die Ei-Zucker-Masse heben.
  • Springform (ø 20cm) mit Backpapier auslegen.
  • Den Rand nicht einfetten. Der Biskuitteig muss klettern, ansonsten fällt er zusammen.
  • Den Teig einfüllen und glatt streichen.
  • Den Ofen einschalten und bei 180°C Ober- und Unterhitze 20 Minuten backen.
  • Anschließend auf einen Kuchengitter abkühlen lassen.
  • Für die Creme die Sahne mit Sahnesteif aufschlagen.
  • Danach Mascarpone, Magerquark, Sahnesteif und Zucker miteinander verrühren.
  • Zum Schluss die Sahne unter die Quarkmasse heben.
  • Als nächstes wird der Tortenboden einmal waagerecht geteilt.
  • Um den unteren Boden einen Tortenring legen, damit die Creme beim Einfüllen nicht wegläuft.
  • Etwa ⅓ der Creme auf dem Boden glatt streichen und darauf die Erdbeeren legen.
  • Etwa ⅔ der restlichen Creme auf und zwischen die Erdbeeren geben und glatt streichen.
  • Die restliche Creme sollte zum bestreichen des Tortenrandes verwendet werden. Da mir der Rand, mit den rausguckenden Erdbeeren aber gefiel, habe ich die Creme weggelassen.
  • Auf die Creme kommt nun der zweite Tortenboden, mit der Schnittfläche nach oben und wird dabei etwas angedrückt.
  • Die Torte muss jetzt für mindestens 3 bis 4 Stunden in den Kühlschrank.
  • Währenddessen wird die Kuvertüre im Wasserbad geschmolzen und dann über den kalten Tortenboden gegossen und glatt gestrichen.
  • Die Kuvertüre kann auch gleich mit Erdbeeren dekoriert werden.
  • Jetzt muss die Kuvertüre nur noch trocknen und dann kann die Torte genossen werden.

Notizen

Guten Appetit
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video “Erdbeer-Mascarpone-Torte – schnell und einfach nachgemacht | Rezept | Sommertorte leicht und frisch” gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Probiert doch auch einmal meine Erdbeer-Stracciatella-Bananen-Torte. Diese sieht aufwendig aus, schmeckt hervorragend und ist ganz schnell zubereitet, da sie nicht gebacken wird.

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.



2 thoughts on “Erdbeer-Mascarpone-Torte so fruchtig frisch”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating