Ostermuffins

Ostermuffins

Meine Ostermuffins mit Extra Schokolade sind richtig lecker. Nachdem ich so viele Ostertorten für Erwachsene gebacken habe, gibt es heute mal wieder ein Rezept für Kinder.

Den Teig kann man ganz schnell mit einer Küchenmaschine* zubereiten. Wenn Ihr diese nicht habt, geht natürlich auch ein Handrührgerät*

Ostermuffins

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Backzeit25 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Ostermuffins
Autor: Sandra Kock

Equipment

  • Muffinform
  • Küchenmaschine oder Handrührgerät

Zutaten

Teig

  • 150 g Butter
  • 130 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 20 g Backkakao
  • 10 g Backpulver
  • 75 g Milch

Füllung

  • Erdbeermarmelade
  • Kinder®-Riegel

Dekoration

  • 50 g Vollmilchkuvertüre
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • 10 g Kokosöl

Anleitungen

  • Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel gebn und verrühren.
  • Etwa die Hälfte des Teigs in Muffinformen füllen.
  • Mit Erdbeermarmelade oder Kinder®-Riegel füllen und mit dem restlichen Teig auffüllen.
  • Etwa 25 min bei 180°C Ober- und Unterhitze backen.
  • Kuvertüre hacken und mit Kokosöl im Wasserbad schmelzen.
  • Muffins in die Kuvertüre tauchen und nach Wunsch dekorieren.

Notizen

Guten Appetit. 
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video “Ostermuffins backen | leichtes Rezept Oster Muffins für Kinder” gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Wenn Ihr noch ein anderes Osterrezept ausprobieren möchtet, habe ich eine leckere Eierlikör-Sahne-Torte für Euch.

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating