Pflaumenkuchen vom Blech / Butterkuchen

Pflaumenkuchen vom Blech / Butterkuchen

Heute backe ich einen schnellen Pflaumenkuchen vom Blech. Es ist ein Butterkuchen mit Hefeteig und natürlich Pflaumen.

Zum Backen verwendet man ja eigentlich lieber Zwetschgen, da diese nicht so matschen wie Pflaumen. Aber Pflaumenkuchen ist ja gebräuchlicher als Zwetschgenkuchen. Deshalb bleibe ich mal dabei. Es ist aber auf jeden Fall ein Blechkuchen und richtig lecker.

Einige von meinen YouTube Zuschauern fragten, wo ich diese Klammern für das Backpapier gekauft habe. Die Antwort wird für viele nicht praktikabel sein, denn die Klammern gibt es in Greifswald auf dem Wochenmarkt an dem Stand gegenüber der Sparkasse.
Aber Ihr könnt sie auch im Internet bestellen. Dies ist der Link zu den Edelstahlklammern*

Den Teig kann man ganz schnell mit einer Küchenmaschine* verkneten. Wenn Ihr diese nicht habt, geht natürlich auch ein Handrührgerät*, oder ganz klassisch mit den Händen.

Mein Backblech bzw. Backrahmen ist 25 cm x 35 cm groß.

Pflaumenkuchen vom Blech

Pflaumenkuchen mit Hefeteig
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Back- und Ruhezeit1 Std. 50 Min.
Arbeitszeit2 Stdn. 25 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Pflaumenkuchen vom Blech
Portionen: 12 Stück
Autor: Sandra Kock

Equipment

  • Backblech oder Backrahmen
  • Küchenmaschine oder Handrührer

Zutaten

Boden

  • 400 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 8 g Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 7 g Trockenhefe
  • 100 g flüssige Butter
  • 1 Ei
  • 500 g Pflaumen

Früchte

  • 200 ml warme Milch

sonstiges

  • 70 g Butter
  • 40 g gehobelte Mandeln
  • 10 g Zucker

Anleitungen

  • Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und kurz verrühren.
  • Dann alle flüssigen Zutaten dazugeben und 10 min kneten.
  • Teig mit Mehl bestäuben, mit einem Tuch abdecken und 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
  • Teig und Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und noch einmal durchkneten.
  • Teig auf dem Backblech ausrollen.
  • Pflaumen/Zwetschgen halbieren, entsteinen, auf dem Teig verteilen und leicht eindrücken.
  • Butterflocken zwischen den Pflaumen in den Teig einarbeiten.
  • Teig noch einmal 15 bis 20 min gehen lassen.
  • Ein paar gehobelte Mandeln auf den Kuchen streuen.
  • Etwa 30 min bei 200°C Ober- und Unterhitze backen.
  • Der fertig gebackenen noch heißen Kuchen mit etwas Zucker bestreuen.
  • Nun kann der Kuchen abkühlen.

Notizen

Guten Appetit. 
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video “Pflaumenkuchen vom Blech / Butterkuchen mit Pflaumen / Hefeteig” gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Bei einem Kuchen mit Hefeteig muss man ja immer etwas Wartezeit einplanen, damit die Hefe gehen kann, Das muss aber nicht sein, denn ich habe hier auch einen schnellen Pflaumen mit Schmand aber ohne Gehzeit für Euch.

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating