Zupfbrot mit Kräuterbutter

Zupfbrot mit Kräuterbutter

Heute backe ich ein Zupfbrot mit Kräuterbutter. Dieses Faltenbrot ist eine leckere und schnelle Grillbeilage. Ein Brot mit selbstgemachter Kräuterbutter.

Meine Kräuterbutter stelle ich einfach mit dem Tomatenbutter Gewürz von Just Spices* her. Ihr könnt natürlich auch ganz klassisch Schnittlauch, Petersilie, Oregano, Basilikum, Majoran, Thymian oder Rosmarin verwenden.

Zupfbrot mit Kräuterbutter

schnelle Grillbeilage
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Back- und Gehzeit2 Stdn.
Arbeitszeit2 Stdn. 20 Min.
Gericht: Brot
Land & Region: Deutsch
Keyword: Brot mit Kräuterbutter., Zupfbrot mit Kräutern
Autor: Sandra Kock

Equipment

  • Kastenform

Zutaten

Hefeteig

  • 500 g Mehl
  • 50 g Rapsöl
  • 8 g Zucker
  • 8 g Salz
  • 7 g Trockenhefe
  • 250 ml warmes Wasser

Kräuterbutter

  • 125 g weiche Butter
  • Just Spices Tomatengewürz

Verfeinerung

  • 1 Eigelb
  • 1 TL Milch

Anleitungen

  • Alle Zutaten für den Hefeteig in eine Schüssel geben und 10 min verkneten
  • Teig zu einer Kugel formen, mit Öl bestreichen und zurück in die Schüssel legen.
  • Schüssel mit einem Tuch abdecken und 1 Stunde an einen warmen Ort stellen, damit der Teig gehen kann.
  • Für die Kräuterbutter die Butter in eine Schüssel geben und mit den Kräutern Eurer Wahl verrühren.
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
  • Butter auf dem Teig verstreichen.
  • Teig in Streifen schneiden, zusammenlegen und stapeln.
  • Teig in die Form legen und soweit ziehen, dass die Backform ausgefüllt ist.
  • Teig noch einmal 20 min gehen lassen.
  • Ein Eigelb mit einem EL Milch verquirlen und damit das Brot bestreichen.
  • Brot in den kalten Ofen stellen und etwa 30 bis 40 min bei 180°C Ober- und Unterhitze backen.

Notizen

Guten Appetit. 
Ein Video zu diesem Rezept findet Ihr auf meinem YouTube Kanal „Sandras Backideen“.

Wenn Euch mein Rezept bzw. mein neues Video “Zupfbrot mit Kräuterbutter – schnelle Grillbeilage | Faltenbrot | Brot mit Kräuterbutter” gefällt, schreibt doch einen kurzen Kommentar gleich hier oder auf YouTube.

Natürlich habe ich auch noch eine andere Grillbeilage für Euch. Wie wäre es einfach nur mit einem Nudelsalat mit Mozzarella?

*Werbung
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Partnerschaft mit Just Spices.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating